Sorgen um Kind nach Feindiagnostik

Home Foren Mein Kind Sorgen um Kind nach Feindiagnostik

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  melanie vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #442

    bettina
    Teilnehmer

    Letzten Dienstag waren mein Mann und ich zur Feindiagnostik. Dabei wurde eine multizystische Niere und ein Fleck auf dem Herzen entdeckt. Daraufhin wurde uns eine Fruchtwasserpunktion ans Herz gelegt, die wir dann auch gleich durchführen lassen haben. Nun warten wir hier zu Hause auf das Ergebnis und sind total nervös und besorgt. Wer hat das auch schon durch?

    #443

    melanie
    Teilnehmer

    Hallo Bettina.
    Geht nicht vom schlimmsten aus, sich zu viele Sorgen und Gedanken machen hilft nicht weiter.
    Wir wünschen euch das alles gut wird und drücken euch die Daumen.
    Liebe Grüße,mel

    #444

    bettina
    Teilnehmer

    Hallo Melanie, danke für Deine Worte und das Daumen drücken. Hat geholfen, bis auf die Niere hat unsere Tochter keine weiteren Einschränkungen, wir sind überglücklich 🙂

    #445

    melanie
    Teilnehmer

    Oh, das freut mich sehr für euch.
    Eine noch angenehme Schwangerschaft und alles Gute für euch.
    mel 🙂

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.